Informationen rund um das Bleaching

Gibt es Nebenwirkungen beim Bleaching?

Es können vorübergehende Empfindlichkeit von Zähnen und Zahnfleisch auftreten. Bei bestimmungsgemäßen Gebrauch sind keine bleibenden Nebenwirkungen bekannt.

Was Allergiker beachten sollten

Bei bekannter Allergie auf Peroxide (H2O2 und Abkömmlinge), Acrylharze oder Latex, sowie bei hochgradiger Lichtempfindlichkeit, fragen Sie vor der Behandlung bitte Ihren Hausarzt oder Allergologen. Wir klären Sie und Ihren Arzt gerne darüber auf, welche Mittel wir verwenden. Behandlungen unter einer schützenden Gummihaut können auch latexfrei erfolgen.

Was Sie über Bleaching wissen sollten!

Natürlich helle Zähne wirken gesünder und attraktiver.Natürlich helle Zähne wirken gesünder und attraktiver. Manche Menschen haben von Natur aus dunklere Zähne, und besonders Tabak-, Tee- oder Kaffeekonsum hinterlassen im Lauf der Zeit ihre Spuren.

Bleaching wirkt nicht kurzfristig oberflächlich reinigend, sondern hellt die Zahnsubstanz selbst auf und ist deshalb so dauerhaft, schonend, sicher und ohne Substanzverlust oder bleibende Nebenwirkungen.

Wie dauerhaft ist die Zahnaufhellung?

Das Bleachingsergebnis hält durchschnittlich 1-2 Jahre. Es ist von Ihren Ernährungsgewohnheiten und Ihrer Mundhygiene, sowie regelmäßig durchgeführter professioneller Zahnreinigung abhängig.

Es kann wesentlich durch Fresh Up-Sitzungen verlängert werden.

Wie wirkt das Bleaching?

Das chemische Grundprinzip, das bis heute zum Zahnaufhellen Anwendung findet, ist in der Zahnheilkunde schon lange in Gebrauch.
Die chemische Wirkung erfolgt durch aktiven Sauerstoff, der die im Zahn vorhandenen dunklen Farbpigmente entfärbt. Am Zahnschmelz wird dabei nichts verändert, da überhaupt nur etwa 0,6% der Zahnsubstanz an der Farbgebung beteiligt sind und vom Bleichmittel beeinflusst werden. 99,4% des Schmelzes sind anorganische Bestandteile, auf die Sauerstoff gar nicht einwirken kann.

Es wird nichts herausgelöst, entfernt, abgeschliffen, an- oder weggeätzt! Zahnschmelz und Dentin bleiben unverändert.

  • Das Aufhellungsgel dringt in die Zahnoberfläche ein
  • Zerfall in Sauerstoff-Radikale und Wasser
  • Genauso funktioniert auch das Waschmittel bei Ihrer Wäsche
  • Die Farbeinlagerung wird gespalten und entfärbt
  • Es ist nur ein Aufhellungsprozess!
  • Keine Schädigung des Zahns

So finden Sie uns

Bleachingstudio Get Smile
Weinheimstr. 2
53229 Bonn
Tel.: 0228- 43 29 25
Fax: 0228- 94 80 111

Please publish modules in offcanvas position.